Silberkolloid zur äußerlichen Anwendung: Sarkoide?- Beobachtung einer Behandlung

Silberkolloid
Silberkolloid

 

XXTerra war nicht mehr zu erhalten. Der Wechsel zu Aldara führte zu einer heftigen Schmerz-reaktion und massiven Blutung des Sarkoids.

Die Anwendung von Silberkolloid diente lediglich

der Desinfektion dieser Wunde.

In Folge zeigte sich jedoch, dass der gleiche Effekt

eintrat wie bei der Behandlung mit XXTerra:

Die Sarkoidoberfläche verschorft und läßt sich abschälen. Die Größe des Tumors nimmt ab.

 

Das ist nur Beobachtung, keine Empfehlung. 

Zu bedenken ist jedenfalles, dass hier eine Konzentration zur Anwendung kommt, die durch Eigenproduktion wesentlich höher ist, als ein sonst erhältliches Silberwasser.

Die Geräteinstallation (s.u.) erreicht den Preis einer Packung Aldara nicht.

 

Geräteanordnung zur Eigenproduktion von Silberkolloid
Geräteanordnung zur Eigenproduktion von Silberkolloid